C/2011 L4 + Andromedagalaxie - 07.04.2013
C/2011 L4 + Andromedagalaxie - 07.04.2013 -

EOS1000D, 135mm, f/8, ISO800, 15x60s - Diese Aufnahme, die ich direkt im Anschluß nach der Aufnahme mit 55mm Brennweite geschossen habe, entstand mit meinem alten Porst 135mm Teleobjektiv. Auch hier wirkt sich die schlechte Transparenz in Horizontnähe schlecht auf die Sichtbarkeit der Andromedagalaxie aus, sodass von ihr auch bei dieser Brennweite kaum Details zu erkennen sind. Mit bloßem Auge waren beide Objekte an dem Abend nicht zu erkennen. In meinem 20x80 Triplet Fernglas war der komet aber schön zu beobachten. M31 schwächelte aber auch im Fernglas. Bei höherem Stand am Himmel ist sie mit diesem Fernglas sehr schön zu beobachten.

Stop slideshowStart slideshowRefresh